In guten Händen

Ich wurde 1978 geboren, absolvierte mein Abitur in Mannheim und ging für die Hebammenausbildung 2000 nach Gießen, in Hessen. Danach arbeitete ich direkt 2 Jahre im Geburtshaus in Gießen. Anschließend 5 Jahre als Beleghebamme in Darmstadt.
 
2011 zog ich mit meiner Familie nach Kiel, um dort im Geburtshaus zu arbeiten. Von 2003 bis 2014 habe ich immer wieder Hausgeburten betreut. Meine drei Töchter habe ich (2008, 2015 und 2016) zu Hause geboren.
 
2014 habe ich eine Zusatzausbildung in systemischer Therapie absolviert, da ich immer wieder Frauen entweder mit großer Angst vor der ersten Geburt oder Geburtserlebnissen in der Folge begleitete. 
 
Außerdem kann ich dadurch Frauen bei Tod-oder Fehlgeburten besser im Wochenbett begleiten und unterstützen. 

Ich betreue Frauen aus Kiel und aus dem Kreis Plön.